fire 
HOME    KONTAKT    SITEMAP    IMPRESSUM    ENGLISH

Home Soziales Projekt Die Chorleiterin


Die Chorleiterin – Stephanie Bugiel Drucken E-Mail

Stephanie Bugiel

Das Neukölln nicht immer nur als Problemstadtteil wahrgenommen wird, dazu hat Stephanie Bugiel mit „ihren“ Gropiuslerchen einen gehörigen Anteil geleistet. Denn der Chor der Kleinsten an der Musikschule Neukölln erfreut die Berliner immer wieder mit musikalischen Auftritten und ist bekannt aus Funk und Fernsehen. Auch wenn nicht immer jeder Ton perfekt getroffen wird, begeistern die Gropiuslerchen ihre Zuhörer mit der Hingabe, mit der sie schon bei der Sache sind. Geweckt hat diese Begeisterung die Chorleiterin Stephanie Bugiel. Die Kinder weiter zu begeistern, daran arbeitet sie mit viel Erfahrung und Einfühlungsvermögen.

Starke Nerven und eine klare Stimme – zwei Eigenschaften, die man für die Chorarbeit mit Kindern braucht und über die Stephanie Bugiel zweifellos verfügt. Als langjährige Chorleiterin der „Gropiuslerchen“ hat sie es immer wieder geschafft, ihre Kleinsten für die Chormusik zu begeistern und zum regelmäßigen Üben zu motivieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und hat Shinnyo-En dazu bewogen, Stephanie Bugiel mit der Chorleitung des neuen Kinderchores an der Sonnengrundschule zu beauftragen. Wir freuen uns, dass Frau Bugiel das Projekt übernommen hat. Als Neuköllnerin kennt sie sich nicht nur im Kiez gut aus, sondern weiß auch welchen Ton sie gegenüber den Kindern treffen muss, um diese für die Chormusik zu begeistern. „Das Projekt bietet den Kindern eine wirkliche Chance ihren Horizont zu erweitern. Die Begeisterung und der Spaß der Kinder beim Singen zeigen, dass siefür solch eine Möglichkeit, ihr Talent zu präsentieren, sehr dankbar sind.“

 

Informationen

Fragen beantworten wir gerne per E-Mail:
info@saisho-goma-berlin.de

Das Saisho-Goma in Berlin

Das Saisho Goma in Berlin

Bildergalerie

Saisho-Goma / Taiwan

Saisho-Goma / Paris


Gebet für den Weltfrieden
/ Paris

Saisho-Zeremonie / New York

Osegaki-Zeremonie / Hawaii